lasst uns schwerter zu zapfhähnen schmieden

Lasst uns Schwerter zu Zapfhähnen schmieden. Wer den Pax-Braumeister und Biersommelier Andreas Seufert  kennt, weiß, dass dies keine leeren Worte sind. Der Firmenname ist wohl überlegt. Denn Bier verbindet und Bier macht glücklich. Und Bier kann noch so viel mehr. 

2007 im beschaulichen Oberelsbach gegründet, macht sich Pax-Bräu schnell einen Namen. Nicht nur, weil der Ort nun endlich wieder eine aktive Brauerei beheimatet, sondern weil Andreas Seufert Bierspezialitäten braut, bei deren Titel so mancher zweimal hinschauen muss: Doppel-Wit, Punk Rauch, Mint-Stout, Rhöner Pale Ale. Wie bitte? Noch nicht gehört? Dann wird‘s Zeit mal zu probieren. Einmal im Monat erscheint eine außergewöhnliche Kreation im Bierkalender. Daneben braut Seufert ganzjährig ein Vollbier und ein Hefeweißbier. 

Rohstoffe aus biologischem Anbau, Photovoltaik und Solarthermie zum Schutz der Ressourcen, keine Filtration, keine Kurzzeit-Erhitzung, keine Marketing-Mache, sondern wirkliche liebevolle Handarbeit: Seufert ist das, was man kurz als Brauer aus Leidenschaft beschreiben kann. Und er ist einer, der seine Leidenschaft auch wirklich vertritt:
„Bier sollte nie geschmacklos langweilig und charakterlos schmecken. Unsere Biere sind ein Leuchtfeuer der Nonkonformität in einer zunehmenden Wüste der Eintönigkeit der Großkonzernbiere.
Wahre Worte ganz im Sinne von WIR SIND RHÖNER BIER!. 

Pax Bräu
 
Rathgeberstr. 7
97656 Oberelsbach
Tel: 09774/7439003